Das Feuer des Lebens

Im Jahr 2023 begleitet Lars den Bestseller-Autor Udo Schroeter auf seiner Lesetour für "Das Feuer des Lebens". Die beiden lernten sich während der Corona-Pandemie im Rahmen von Udo's Seminararbeit kennen und trafen sich kurz darauf mehr oder weniger zufällig auf der dänischen Insel Bornholm, wo Udo seit vielen Jahren lebt. In Freundschaft verbunden sind sie nun unregelmäßig gemeinsam auf Tour.

High Energy Acoustic show

Mit rund 350 Shows in 7 Jahren haben Lars & Malte mit ihrer „High Energy Acoustic Show“ hierzulande und darüber hinaus für ekstatische Unterhaltung gesorgt. Entstanden aus der vollen Jailrock-Besetzung spielte das Akustik-Duo unermüdlich jeden Abend „die Show ihres Lebens“.

Jailrock - Rock’n Roll

Von 2002 bis 2007 war Jailrock ein fester Bestandteil der norddeutschen Rock’n Roll - Gemeinde. In der Hauptbesetzung eroberten Malte Lackmann, Gunnar Koch, Christoph Lamping, Lars Mühlenhort und Lars ‚rockt‘ Hofmann für sich die kleinen und großen Bühnen des Nordens.

Hamburg

Für die Zeugnisse wurde in der Schule gelernt, für’s Leben in Hamburg. Sowohl für Jailrock als auch für die High Energy Acoustic Show war die Stadt an der Elbe über viele Jahre der Heimathafen. Regelmäßige ‚Mukken‘ auf St. Pauli in den einschlägigen Live-Clubs, Harley-Days, Cruise-Days, der Hafengeburtstag, Santa Pauli, die internationale Gartenschau, Spielbudenplatz - hier haben wir unser Handwerk gelernt und entwickelt.

Betreuung im Einsatz

Ein paar außergewöhnliche Konzerte wurden in Kooperation mit der Deutschen Bundeswehr gespielt. Was im Bundeswehr-Jargon “Betreuung im Einsatz” heißt, waren in diese Fall Konzerte für die Soldaten der internationalen Truppen in Kabul und Kundus in Afghanistan (ISAF), als auch im Kosovo (KFOR) und auf Zypern (UNIFIL).

Italien

In unregelmäßigen Abständen gab und gibt es Gastspiele an der italienischen Adriaküste mit Luca Cerigioni und Boris Bartoletti. Vivere!